#1

RE: Aus CSA wird CBA

in Golfregeln 31.03.2012 20:55
von Andreas K | 199 Beiträge

So, es ist so weit.
Alle, die einen Golfregeln-Rettungsschirm in Europa brauchen wird dieser kostenpflichtig zugeworfen. Allen anderen natürlich auch. Die Nationen sind dumm und es muss ihnen geholfen werden.
Die Hauptbegründung für CBA statt CSA ist nämlich, dass CSA nicht jeder kapiert und damit auch nicht umgesetzt hat.

Also her mit einer neuen Reglung. Einfach und gerecht soll es sein!


Ta Da .... die Pufferzonenanpassung. Das neue Wort des Jahres!

Die PZA (die Italiener nennen sie auch liebevoll PiZzA) ist deshalb viel besser als CSA, weil sie in 80% der Fälle nicht angewendet wird.

Aha, eine Regelverbesserung zeichnet sich also dadurch aus, dass sie nicht so oft zur Anwendung kommt. Wäre es da nicht besser die Regel zu streichen und damit 100% zu erreichen?

Nur bei deutlich günstigen/ ungünstigen Spielbedingungen wird überhaupt angepasst, dank verbesserten Berechnungsmodus.

Was für eine Leistung! Wer sich erinnert, im Grundsatz ging es bei CSA um die Anzahl der Unterspielungen. Um so mehr Unterspielungen um so geringer der CSA. Innerhalb von 5 Minuten hätte man die Prozentwerte so anpassen können, dass auch hier nur noch 20% der Fälle mit einem CSA anders als 0 geendet hätten.
Wieso gibt es überhaupt einen verbesserten Berechnungsmodus, wenn die Regel doch brandneu ist?

Die erspielten Stableford-Nettopunkte bleiben unverändert, stattdessen verschiebt sich die Pufferzone.

Ich gebe mal ein Beispiel. Letztes Jahr hatte ich ein Ergebnis von 36 Nettopunkten und CSA +1, also damit 37 Nettopunkte. Damit ging mein Hdcp um 0.2 Punkte nach unten.
Dieses Jahr wäre alles ganz anders. PiZzA, äh, ich meine CBA wäre -1. Bedeutet die Pufferzone endet bei 35 Netto. 36 Netto bedeutet dann, ich habe mich um einen Punkt unterspielt.
Damit ging mein Hdcp um 0.2 Punkte nach unten. Erkennt ihr den Unterschied? ... Ich nicht.

Also wenn ich alles richtig verstanden habe verhält es sich so:

Dem Kind schmeckt das Müsli nicht, also schüttet man es in eine andere Packung und versucht es damit ...

... könnte gehen.

Um aber noch mal ernsthafter zu werden, habe ich natürlich die neuen DGV Vorgaben- und Spielbestimmungen gelesen. Ich empfehle die Seiten 100 bis 102. Dort wird mit einfachen Worten erklärt, wie sich CBA errechnet. Hier ein Auszug:

3.4 Die Vertrauensgrenzen CK werden unter Verwendung der Werte E (aus 3.2), V (aus
3.3) und den Faktoren der Vertrauensgrenzen „fK” (aus 2.2) sowie den Anpassungswerten
„aK” (aus 2.3) berechnet:
C(k; unangepasst) = E + fk * V + ak
für alle Werte k = -4, -3, -2, -1, +1; gerundet auf die nächste ganze Zahl.


Alles klar?!? Ist doch gar nicht so schwer.
Gott sei dank, gibt es aber auch noch ein Schaubild. Das erklärt zwar nicht das WIE aber immerhin das WAS.




So nun haben wir aber genug gelacht. Beim nächsten mal knöpfen wir uns das neue EDS-Runden System vor. Das ist auch ganz witzig.

Andreas

[ Editiert von Administrator Andreas K am 02.04.12 21:00 ]


"Wenn Du denkst es ist schwierig neue Leute kennenzulernen, versuch mal den falschen Golfball aufzuheben."
nach oben springen

#2

RE: Aus CSA wird CBA

in Golfregeln 02.04.2012 16:07
von Hibbi | 84 Beiträge

Wer um himmelswillen denkt sich bloß so etwas aus und versucht, eine ansich schöne Sportart in ein mathematische Formel zu pressen. Beim Fußball würde das ja bedeuten: wenn Mannschaft A 52% Ballbesitz hatte und der Eckenquotient höher als 1,3 ist, wird das Spiel mit 1:0 gewertet, obwohl keiner ein Tor geschossen hat. Super.


nach oben springen

#3

RE: Aus CSA wird CBA

in Golfregeln 18.05.2012 20:42
von Andreas K | 199 Beiträge

Eine kleine Geschichte aus der realen Welt.

Ich habe bisher in 2012 drei vorgabewirksame Turniere gespielt. Alle Turniere wurden mit CBA -3 gewertet. Das tolle daran waren die verwirrten und verständnislosen Gesichter meiner Mitstreiter.
Die anschließenden Diskussionen ("Habe ich mich mit 35 Netto nun unterspielt oder nicht?!?") hatten einen hohen Unterhaltungswert.

Da sag noch einer, dass die Golfregel-Macher keinen Sinn für Humor haben.

Ich hoffe am Sonntag beim Preis des Pros gibt es auch einen CBA -3. Das bringt so richtig Leben in die Bude.



Andreas

[ Editiert von Administrator Andreas K am 19.05.12 10:42 ]


"Wenn Du denkst es ist schwierig neue Leute kennenzulernen, versuch mal den falschen Golfball aufzuheben."
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jens Gutsche
Forum Statistiken
Das Forum hat 271 Themen und 554 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen