#1

Golfen mit dem Hochadel

in Clubgeplauder 25.07.2017 15:08
von poller | 33 Beiträge

Stellt Euch vor Ihr würdet schon im 17. oder 18. Jahrhundert gelebt haben und vom damaligen Hochadel zum Golfspiel eingeladen worden sein. Es hätte Euch passieren können, dass Ihr mit einem König von England hättet spielen müssen, der kein Englisch sprach, mit einem Monarchen von Spanien der kein Spanisch sprach, oder noch schlimmer: mit einem König von Polen, der kein Polnisch sprach, aber dem angeboten wurde König von Sizilien zu werden. Einer der Herrscher über ein 20-Millionen-Volk war erst fünf Jahre alt, er lief in Mädchenkleidern 'rum und wurde von einer alten Dame an einer seidenen Leine geführt. Ihn verlobte man schon als Elfjährigen mit einer Dreijährigen, bevor man ihm dann als Fünfzehnjährigen eine sieben Jahe ältere Prinzessin zur Frau gab. Ihr hättet Euch wahrscheinlich gewundert, dass die adligen Kinder Mama zur Gouvernante und Madame zur Mutter sagten und die Geschwister sich untereinander siezten. So richtig ins Schleudern wäret Ihr gekommen, wenn Ihr mit dem spanischen Botschafter am Hofe Ludwigs XV. hättet spielen müssen. Auf seiner Scorekarte hättet Ihr seine korrekte Bezeichnung "Don Fernando de Silva y Alvarez de Toledo Beaumont Portocarrero Enriquez de Ribera Manrique Méndez de Haro Guzman Enriquez de la Cerda Acevedo y Zúniga Fonseca y Ayala, Duque de Huescar, Conde de Galve" lesen müssen. Wie ich Euch kenne, hättet Ihr ihm sofort das Du angeboten und ihn einfach Fernando genannt. In einem heutigen Turnier mit Angela Merkel hättet Ihr es schon einfacher. Ihre korrekte Scorekarten-Eintragung würde wahrscheinlich lauten: "Die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland Dr. Angela Merkel geb. Kasner CDU". Bei Euch wahrscheinlich sofort "Angie". Sollten die Jüngeren unter Euch vielleicht in 40 Jahren, rein hypothetisch, einmal mit der Kanzlerin golfen und das Patriarchat würde bis dahin ein Comeback gefeiert haben, dann würde es für sie wieder heißen: Frau Prof. Dr. Joachim Sauer. Gut, dass wir aus diesem feudalen Zeitalter 'raus sind. Wir freuen uns auf ein ganz zwangloses, aber nicht völlig Etikette loses Spiel. Bis dahin grüßt Euch
Poller

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GoeranBeer
Forum Statistiken
Das Forum hat 272 Themen und 555 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen