#1

Gerold Jansem startet bei der Deutschen Seniorenmeisterschaft

in Unterwegs auf anderen Plätzen 20.05.2015 11:08
von Hibbi
avatar

Unser Mitglied Gerold Jansem startet am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse 65. Austragungsort ist der Golfclub Heilbronn-Hohenlohe. Bundesweit sind nur 30 Golfer zugelassen mit einem Handicap von höchstens -6,0, also ein sehr starkes Teilnehmerfeld. Am Freitag und Samstag werden jeweils 18 Löcher im Modus Zählspiel gespielt. Nach einem ‚Cut‘ dürfen dann die besten 15 Golfer am Sonntag um den Titel ‚Deutscher Seniorenmeister‘ spielen. Wir wünschen unserem 'Gerry' natürlich viel Erfolg.

nach oben springen

#2

RE: Gerold Jansem startet bei der Deutschen Seniorenmeisterschaft

in Unterwegs auf anderen Plätzen 29.05.2015 22:56
von Andreas K | 198 Beiträge

Gerry ist mittlerweile von den Meisterschaften zurück und berichtete mir von seinen Erfahrungen.

Der schwierige Platz in Heilbronn war auch für die besten Senioren Deutschlands ein harte Nuss.
Stark ondulierte Grüns mit Stimpmeter 11 sind einer deutschen Meisterschaft sicherlich würdig aber etwas nicht gerade alltägliches.
Es hagelte Ergebnisse über 80 obwohl keiner der angetretenen Senioren ein Handicap über -6.0 aufwies.
Folgerichtig war der Cut (die besten 15 Spieler) auf dem PAR 73 Platz nach 2 Runden bei +20!

Auch Gerry hatte seine Anlaufschwierigkeiten und so war schnell eine 89 auf der Scorekarte und ein geteilter 25. Platz nach der ersten Runde.
Die zweite Runde lief schon besser. Nach 9 Löchern lag Gerry 2 Schläge über PAR und der Cut rückte in greifbare Nähe. Leider liefen die zweiten Neun nicht ganz so erfreulich. So gab es zwar eine Verbesserung um 5 Schläge auf eine 84 gegenüber der ersten Runde und in der Endabrechnung der 24. Platz aber der Cut wurde um 7 Schäge verpasst.

Ich meine, dies ist trotzdem eine Leistung auf die unser Verein und Gerry stolz sein kann. Im zweiten Jahr hintereinander stellt unser Club einen Teilnehmer bei den deutschen Seniorenmeisterschaften (2014 Hans Möller). Etwas, was nicht viele Clubs aus unserer Region sagen können.

Beide haben gezeigt das sie zumindest um den Cut mitspielen können. Zum Sieg hätte man übrigens nach drei Runden PAR liegen müssen.

Ich hoffe im nächsten Jahr sind unsere beiden Besten wieder dabei. Wäre toll einen geschafften Cut mit euch zu feiern.


"Wenn Du denkst es ist schwierig neue Leute kennenzulernen, versuch mal den falschen Golfball aufzuheben."
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JPetzold
Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 542 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen