#1

RE: Deutsche Betriebssportmeisterschaft

in Ergebnisse 08.09.2012 21:47
von michaelschadewaldt | 55 Beiträge

Deutsche Betriebssportmeisterschaft im Golf

Markus Haag aus Bayreuth verteidigt seinen Titel

Nach 2 Jahren Vorbereitung durch die Organisatoren Johann Michels-Lübben und Jens Radzewitz hatten sich 230 von 3000 teilnehmenden Golfern für die Deutsche Meisterschaft der Betriebsgolfer in diversen Ausscheidungen für die Endkämpfe auf den Golfplätzen in Wiesmoor und Wilhelmshaven qualifiziert.
Über 2 Tage spielten die Teilnehmer in 4 Gruppen abwechselnd auf den zwei Plätzen, wobei die Gruppe A der 60 Besten zuerst in Wiesmoor antrat.

Bei hervorragenden äusseren Bedingungen setzte sich erwartungsgemäss der Titelverteidiger Markus Haas an die Spitze. Mit Handicap 2 spielt er normalerweise einen Platz von Par 72 mit 74 bis 75 Schlägen. Dies gelang ihm überzeugend, er blieb sogar nur einen Schlag über dem Platzstandard in Wiesmoor und hatte satte 6 Punkte Vorsprung vor den beiden nächsten Verfolgern.

Schwieriger als das Spiel war bei etlichen Auswärtigen abends der Verzehr von Labskaus, den ihnen völlig unbekannt war, so sah man nicht wenige, die sich den Labskaus als Gemüsebeilage neben anderen Speissen auf den Teller luden.
Wer - wie viele Zuschauer - nun davon ausging, dass das Spiel auf dem Wilhelmshavener Platz ein Selbstläufer würde, sah sich bald eines besseren belehrt.
Punkt für Punkt verlor er an seinen ärgsten Verfolger, den jungen Yannick Joppien aus Dreibäumen, der ein ums andere Mal durch verschobene Putts versäumte, den Favoriten in Bedrängnis zu bringen. Am Ende hatte er 8 Putts verschoben.
An Loch 7 dann die Katastrophe für Haag, ein Wahnsinnsabschlag über 290 Meter landete unglücklich im Aus. Bei dem Versuch, dieses Malheur wettzumachen, schlug er einen weiteren Ball auf die benachbarte Kuhweide. So brachte er auf dem Par 5 eine 9 nach Hause und der satte Vorsprung war komplett aufgebraucht.
Auf dem ersten Abschlag noch war er sich sicher, hier eine gute Runde mit Pars und Birdis spielen zu können, nun war er auf Grund „des schwierigsten Platzes, den ich je gespielt habe“ sichtlich genervt, er liess den Driver fortan im Bag stecken.
Auch seine Flightpartner Olaf Kern und Yannick Joppien kamen mit dem Wind, dem unendlich vielen Wasser und den tückischen Grüns nur schwer zurecht. Auf Loch 14 schlug ein Teilnehmer den Schläger auf den Boden und meinte verzweifelt: „Habt ihr unter dem Rasen eine Glasplatte versteckt?“
Der Grund war aber, dass die Greenkeeper um Peter Ricklefs die Grüns so sorgfältig vorbereitet hatten, dass Putten auch für hervorragende Spieler eine grosse Herausforderung darstellte.
Nervenstark setzte sich Haag dann aber doch Punkt für Punkt von seinen Verfolgern ab, Flüche „ich spiele wie ein Ochse“ und Scherze mit dem Publikum zeichneten den humorvollen Bayern aus.
Eng wurde es aber noch einmal zwei Loch vor Schluss, als er erfuhr, dass Frederico Wermelskirchen, der 12. nach dem ersten Tag war, sich bis auf einen Punkt an den Titelverteidiger herangeschoben hätte.
Hochkonzentriert beendete Haag das letzte Loch mit einem Birdie, das einzige von ihm an diesem Tag, vorgenommen hatte er sich einige und wurde mit 3 Punkten Vorsprung Deutscher Meister.
Die Lokalmatadoren Manfred Wacker und Volker Windhorst hatten nach Tag eins auf Platz 11 und 17 noch aussichtsreich gelegen, konnten aber in Wilhelmshaven ihren Heimvorteil nicht nutzen und fielen zurück.
Mit einem rauschenden Fest im Schützenhof in Jever ging die Veranstaltung mit den Siegerehrungen zu Ende.
Bilder auf der Facebookseite des Golfclubs
Einzelergebnisse liegen mir noch nicht vor

[ Editiert von michaelschadewaldt am 09.09.12 18:13 ]


Michael Schadewaldt
nach oben springen

#2

RE: Deutsche Betriebssportmeisterschaft

in Ergebnisse 08.09.2012 22:35
von Hibbi | 84 Beiträge

Toller bericht. Danke michael.


nach oben springen

#3

RE: Deutsche Betriebssportmeisterschaft

in Ergebnisse 11.09.2012 23:35
von Andreas K | 199 Beiträge

Da kann ich mich nur anschließen.

Hoffentlich haben wir nächstes Jahr wieder ein Quali-Turnier bei uns. Ich würde gern versuchen nächstes Jahr in Köln dabei zu sein.


"Wenn Du denkst es ist schwierig neue Leute kennenzulernen, versuch mal den falschen Golfball aufzuheben."
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jens Gutsche
Forum Statistiken
Das Forum hat 271 Themen und 554 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen